Del Mundo Vacano - Diary

• Jewelry & Accessories • designed and handcrafted by Katja and Hernan Sanchez


3. Juni 2021

 

 

Zeit der Wandlung

 

Die Zeit der letzten Monate wurde von vielen Menschen genutzt, um aufzuräumen, sich von alten Dingen zu trennen und sich Gedanken darüber zu machen, was man mit den Dingen, die man nicht mehr benötigt, tun könnte. Schnell kommen einige Gramm Silber von ausrangierten Schmuckstücken zusammen. Was tun damit?

 

Kreative Beratung nutzen

 

Wir schauen uns die Schätze gemeinsam an und erforschen, wo es einen Konsens zwischen dem zur Verfügung stehenden Material, und einem neuen Schmuckstück gibt. Steht der Aufwand des Recyclings im rechten Verhältnis zum Ergebnis. Gebe ich das Gold oder Silber einfach in Zahlung, oder ist es mir wichtig, genau dieses Material, in neue Form gebracht, weiter zu tragen. Sind all diese Fragen geklärt, dann kann es losgehen.

 


 

 

 

Nächste Schritte

Den alten Silberschmuck sortieren, wiegen und die neue Form festlegen. Das Silber ist ausreichend für zwei massive Silberringe. Wir gießen die benötigten Silberbleche im Sandguss und schmieden die Ringe in ihre zukünftige Grundform.

Soll der bewegliche "Spielring" aus dem mitgebrachten Goldring geschmiedet werden, oder doch lieber aus recyceltem Kupfer?

Nehmen wir den Stein für den zweiten Ring aus dem mitgebrachten Goldring und nutzen das Gold für die Fassung? Die Entscheidung fällt auf einen neuen Granat in einer goldenen Fassung.

 


 

Inspiration für eigene Recycling-Projekte

 

Aus dem kleinen Häufchen alten Silberschmucks auf der Waage sind zwei neue ausdrucksstarke Ringe geworden, mit denen man sich neu verbinden kann. Der alte Schmuck ist trotzdem noch darin enthalten. Vielleicht hat Dich diese kleine Geschichte aus unserem Werkstattleben zu Deinem eigenen Projekt inspiriert. Wir stehen Dir gerne zur Seite.

 

Katja & Hernan



10. Mai 2021

Nachhaltige Freude

 

Seit wir im Februar 2002 öffentlich begonnen haben unsere Begeisterung für das Leben durch die Bearbeitung von Material auszudrücken, sind wir unaufhörlich auf dem Weg, uns weiter zu entwickeln. Dazu gehört sowohl die Auseinandersetzung mit neuen Materialien und Formen als auch deren Nutzungsmöglichkeiten. Nun haben wir uns an einen Couchtisch aus massiver Eiche und Stahl herangewagt. Es ist ein Test und der nächste Schritt ist das eigene herstellen des Stahlgestells. Also, falls Ihr demnächst einen neuen Tisch in einer von Euch gewählten Größe benötigt . . .😊

 

 Transparente Lieferketten

  

Die letzten 12 Monate haben wohl fast allen Menschen mit Nachdruck gezeigt, wie wichtig transparente Lieferketten sind. Wessen Geist füttern wir eigentlich mit unseren Kaufentscheidungen? All diese Fragen haben uns erneut beschäftigt und uns in unserer Motivation bestätigt, dass ein Objekt nicht einfach ein Objekt ist. Mit Liebe und Begeisterung hergestellt und erworben, vermag es nachhaltig Freude zu schenken. 



27. März 2018

Aus pflanzlich gegerbtem Naturleder schneiden wir unsere Armbänder. Mit Farben, Bienenwachs-Produkten und liebevoller Handarbeit behandeln wir die Oberfläche. So entsteht der besondere Vintagelook. Danach werden die Löcher für das Muster markiert und in das Leder gestanzt. Mit gewachsten Garnen in lebhaften Farbtönen sticken wir von Hand das Muster in das Leder. Jedes Armband ist ein Unikat und trotzdem gleichen sich die  Armbänder.

 

So entstand die Idee, diese Armbänder der Freundschaft und dem Miteinander zu widmen.

 

Wir wünschen Euch innige und farbenfrohe Freundschaften

 

 

 



06. März 2018

Heute haben wir wieder einen unserer Rucksäcke fertig gestellt und den wollen wir Euch jetzt einmal zeigen. Da die Sonne so schön schien, habe ich ihn mir geschnappt und bin ein bisschen draußen herum gelaufen. Ich bin total zufrieden mit der Passform. Er ist leicht und bequem und es passt eine Menge hinein. Wir sind zufrieden :-)

 

 

 



29. Januar 2018

Heute haben wir einige neue Lederarmbänder für unsere Kollektion Yogaliebe gemacht. Hier habt Ihr einen kurzen Blick auf die Werkbank. Die Armbänder waren bereits vorbereitet, der OM-Anhänger wird gestanzt und poliert. Die Baumwollquaste in Silber gefasst und zum Schluß wird alles farblich passend zusammen gebaut. Schaut in unseren Shop, dann seht Ihr, welche Farben zur Zeit zu haben sind.

 

 

 



02. September 2017

Ein kleiner Spaziergang durch den Garten mit unserer gerade fertig gewordenen Ledertasche. So könnt Ihr Euch ein Bild von den Proportionen der Tasche machen.

 

 

 



29. August 2017

Hier zeigen wir einen kleinen Ausschnitt über die Entstehung eines Kettenanhängers mit einer natürlich gewachsenen Bergkristallspitze.

 

So kannst Du Dir eine Vorstellung bilden wie ein Stück, welches Du bei uns kaufen möchtest, entstanden ist, oder wie es entsteht, wenn wir es extra für Dich anfertigen.

 

 

 



16. August 2017

Wusstest Du schon, dass wir für Deine großartige Uhr ein individuelles Lederarmband anfertigen können? Wir nehmen 3mm bis 4 mm starkes, pflanzlich gegerbtes Leder und passen die Breite und Stärke genau an Deine Uhr an. Du suchst Dir ganz invividuell aus:

 

  • Lederfarbe
  • Lederstärke
  • Garnfarbe
  • Originalschließe oder unsere Schließe

Das funktioniert bei den meisten Uhren. Probiere es aus!

 



20. Februar 2015

Heute war das LUST AUF NORDEN TEAM vom NDR bei uns im Eppendorfer Weg. Wir wurden als Mitaussteller auf dem HELDENMARKT und Vorreiter der "Nachhaltigkeitsbewegung" vorgestellt. Das freut uns sehr!

 

Wir haben Ihr von unserem Anspuch auf faire Herstellung, ehrliches Material und Ressourcen-schonung erzählt. In bereits vorhandene Dinge neues Leben einzuhauchen, sie weiter leben zu lassen, begeistert uns seit Beginn unserer Arbeit 2002.

 

Aus Vergangenem (Erinnerung) mit der Gegenwart (hinzugefügtes Material zur Gestaltung) in die Zukunft zu gehen (unsere Gestaltung), das ergibt für uns Sinn. 

 



16. Dezember 2013

Das war eine tolle Erfahrung für uns. Der NDR war zum Drehen bei uns im Ladenatelier im Eppendorfer Weg. Es ging in erster Linie um Männerschmuck und individuelle Geschenke zu Weihnachten. Als die Redakteurin uns auf der Schmuckmesse gesehen hat, erlebte sie unsere Begeisterung für Schmuck, der in allen Kulturen eine große Rolle spielte. Erst Heute tragen viele Menschen Schmuck zum Outfit (Modeschmuck) aber die Wirkung eines Schmuckstückes auf einen Selbt und andere Menschen spürt man trotzdem

 

Vielen Dank an das ganze Team vom NDR.